• info@whisperfoundation.com
  • +49 6221 59 94 699

Zielgruppen

Die Whisper Foundation schafft Räume und Anlässe für Männer und Frauen aller Generationen, um sich zu begegnen, auszutauschen und miteinander, voneinander und übereinander zu lernen.

 

Flüsterer sind lebenserfahrene Menschen, die nicht im erwartungsgeladenen Berufsalltag stehen. Sie sind bereit sich, ihr Lebenswissen, ihre Erfahrung und ihre Empathie anderen Generationen zugänglich zu machen und gesellschaftliche Mitverantwortung zu übernehmen. Sie sind motiviert, einen aktiven Austausch mit anderen Generationen zu führen, um ihre Erfahrungsschätze zu teilen. Flüsterer haben ein Interesse am Leben und Alltag jüngerer Menschen und möchten einen positiven Beitrag für diese leisten. Flüsterer gehören größtenteils zur Altersgruppe 65+ Jahre und stehen oft nicht mehr im Berufsleben.
Pioniere erleben im Lebensalltag ein komplexes Spannungsfeld, das sich durch unterschiedlichste Rollenerwartungen und Leistungsdruck äußert. Sie sind an Impulsen, Denkanstößen und am Austausch mit lebenserfahreneren Menschen interessiert, sei es zum Zwecke der ethisch-moralischen Festigung, der Persönlichkeitsentwicklung, als Orientierungshilfe oder aus reinem Interesse an der Perspektive eines Flüsterers, der ihre Situation bereits ähnlich durchlebt hat. Pioniere sind in der Regel jünger als 65 Jahre und stehen meist noch im Berufsleben.

logo_grau_gruen_links  
logo_grau_gruen_rechts

 

 

 

„Jeder möchte alt werden, doch keiner möchte alt sein.“

 

Jeder Mensch hat seinen eigenen individuellen Zugang zum Thema Jungsein, Altwerden und Altsein.

 

Beteiligen Sie sich mit uns am Lernen der Generationen voneinander, miteinander und übereinander, wenn Sie

– Ihr eigenes Alter gestalten möchten und sich mit Experten auseinandersetzen möchten, die heute bereits erleben, was auf Sie erst noch zukommt

– zu den älteren Generationen gehören und aus Interesse an jüngeren Menschen gesellschaftliche Mitverantwortung übernehmen möchten

– sich in Ihren Lebensbereichen mit Situationen konfrontiert sehen, die mehr Verständnis, Toleranz und Erfahrung mit anderen Generationen erfordern

– sich Ihr eigenes Bild von anderen Generationen machen möchten, ohne Klischees und den Prädikaten  „gut“ oder „schlecht“, „richtig“ oder „falsch“


Kommentar verfassen

Unserer Services sind zugänglich für alle Alters- und Bildungsgruppen. Die Teilnahme erfordert keine besonderen Fachkenntnisse oder Expertenwissen.